FANDOM



Name:

E-100 Alpha

ZERO

Bild: Zero
Alter: ???
1st Auftritt TGA2
letzter Auftritt TGA2
Gruppierungen: EggEmpire

Zero eingetlich E-100 Alpha, tratt das erste Mal in 1998 in Sonic Adventures auf. Er ist der erste der E-100 reihe und ist dafür gebaut worden Ziele zu verfolgen und zu fangen,

Erstes LebenBearbeiten

Zero wurde von Eggman als Prototyp der E-100 Serie gebaut. Sein erster Einsatz war es einen blauen Flicky zu fangen der einen Chaos Emerald gestohlen hatte. Dabei traff er auf Amy Rose die beschloss den Flicky zu beschützten. Er verflogte Amy quer durch Stationsquare bis er es schaffte es sie und den Flicky zu fanden und auf den Eggcarrier zu bringen. Dort schaffte es Amy zu entkommen und die Jagd ging weiter zu Eggmans Basis und wieder zurück zum inzwischen abgestürtzten Eggcarrier, wo er den Flciky verletzte. Amy wurde wütend und stellte sich Zero zum Kampf und zertörte ihn.

Wiedergeburt und endgültiges EndeBearbeiten

Eingezeit später wurde er von Eggman wieder zusammengbaut und eingetzt und Amy in die Special Zone zu entführen. Er versagte wieder und Amy wurde befreit.
Zeros death

Zeros Ende

Um Sonic davon abzuhalten seinen ultimativen Plan zu vereiteln schikte Eggman Zero erenut aus um Amy zu entführen und in seine versteckte Basis in der Green Hill Zone zu bringen. Als er mit Amy dort ankam, war Sonic breits da und griff ihn an. Der Kampf nahm ein jehes Ende als Amy von hinten angriff und Zero erenut zerstörte.


Vorgänger E-Serie Nachfolger
??? E-100 Alpha E-101 Beta

AuftritteBearbeiten

  1. TGA2