FANDOM


In einer noch unbekannten Sprite Serie "Super Mario Bros Z" (von Alvin Earthworm erschaffen)sind Sonic und Shadow ins Pilzkönigreich gereist wo die Super Mario Brothers Mario und Luigi leben um sie um Hilfe zu bitten zusammen Turbo Mecha Sonic zu bekämpfen. Im Palast erzählt Shadow der Prinzessin und Toadsworth über die Chaos Emeralds und Prinzessin Peach bittet Mario Yoshi auf der Suche der Emeralds mitzunehmen, um sicherzugehen, dass niemand Böses wie Bowser an sie herankommt. Nachdem Yoshi beinahe von Mecha Sonic getötet wurde, sind sie in Marios Haus geflogen, wo er behandelt wird. Währendessen erzählt Sonic was es mit Mecha Sonic aufsich hat: Sonic erzählt das Mecha Sonic in Mobius sein Heimatplanet wo er mit Shadow und seinen Freunden gelebt hat tyraniesiert hat. Er erzählt dass Mobius ein friedlicher Ort gewesen ist bevor Eggman auftauchte und die Weltherrschaft wollte. Seine Einsatzzentrale war das Todes-Ei (im englischen Death-Egg) das dem Todesstern in Star Wars ähnelt und wo er seine Maschinen baute. Er baute Roboter-Kopien von Sonic (Silversonic, Silversonic 2 ,(Old) Mecha Sonic, (Metal Sonic (in Sonic Heroes Neo Metal Sonic)) um ihn zu vernichten. Metal Sonic unterschied sich aber von den anderen Robo-Sonics. Er hatte einen starken Willen und wollte nie aufgeben und Sonic zu vernichten, und kam jedesmal stärker und schneller zurück, war aber trotzdem noch zu schwach. Aber eines Tages passierte das schlimmste. Metal Sonic konnte in Eggmans Geheimlabor einbrechen, wo die älteren Robo-Sonics eingelagert waren. Er verschmolz mit ihnen und wurde zu einem Super-Roboter: Turbo Mecha Sonic. Eggman war sauer auf Mecha Sonic unloyalität und drohte ihn zu deaktivieren aber er war nun stark genug und besaß sowas wie eine eigene Seele und Persönlichkeit. Er wollte die Befehle seines schwachen Meisters nicht mehr befolgen. Also befreite er sich von Dr. Eggmans Kontrolle und wurde sein eigener Meister. Als das Todes-Ei durch ein Kurzschluss beschädigt war schlug das Todes-Ei wie ein Meteror auf den Planeten zu. Die Kollision erschütterte den Planeten und verdeckte den Himmel mit dunklen Wolken. Als Mecha Sonic überlebte sah er die Zerstörung die er verursacht hat und in ihm erwachte etwas. Das verlangen nach mehr Macht und ein unstillbaren Drang nach Zerstörung. Obwohl seine Verwandlung ihn mächtiger machte, war er dennoch nicht unbesiegbar. Er brauchte alle 7 Chaos Emeralds für seine Vollkommenheit(Perfect Form: Metallix ). Er brauchte den Aufenthaltsort und holte sich die Emeralds von den hilflosen Tieren. Angefangen bei Sonics Freunden: zuerst tötete er Tails, dann 'Amy, dann Knuckles und Cream und Cheese. Nach wenigen Stunden hatte Mecha Sonic halb Mobius in Schutt und Asche gelegt und besaß schon 6 Emeralds den letzten hatte Sonic. Er kämpfte gegen ihn hatte aber gegen seine neue Power keine Chance. Er dachte es wäre vorbei wo sich Mecha Sonic verwandeln wollte bis Shadow sich einmischte und mit Chaos Control die Emeralds in Marios Welt teleportierte. So konnte sich Mecha Sonic nicht mehr verwandeln. Zusammen hätten Sonic und Shadow eine Chance gegen ihn gehabt , aber er benutzte mit der zum teil absorbierten Macht Chaos Control und teleportierte sich ins Pilzkönigreich wo sich dieEmeralds befinden und ließ die beiden ohne Chance zurück. Im zerstörten Todes-Ei hatten sie Glück, dass der Laborraum und die Datenbänke nicht zerstört waren, hakten sich in die Systeme und bauten mit zerstörten Teilen des Todes-Eis eine Kapsel, die mit künstlicher Chaos Emerald-Energie angetrieben wird, um ins Pilzkönigreich zu gelangen. Zur selben Zeit kämpfte Mario mit Metal-Bowser und Bowser wurde mit Sonics und Shadows Hilfe besiegt. Mehr Informationen über Super Mario Bros Z (SMBZ)/Mecha Sonic findet ihr unter: http://www.smbz.wikia.com/

Vorschau: Irgendwann könnte SMBZ als Anime im Internet zu sehen sein. Mecha Sonic soll am Ende alle 7 Chaos Emeralds bekommen haben und absorbierte ihre Macht um Metallix zu werden. Sonic, Shadow, Mario, Luigi und Yoshi sollen die Macht der Seven Stars benutzen um in ihre Super Form zu wechseln, haben aber trotzdem keine gute Chance da eine Super Form schwächer als eine Perfect bzw. Hyper Form ist. Shadow konnte in die Hyper Form wechseln und ihn bezwingen. Als Mecha Sonic am Boden lag analysierte er Shadow, und wusste dann dass er in der Hyper Form ist. Mecha Sonic musste wahrscheinlich seine eigene Power absorbieren, um sich zu regenerieren und wieder umbeschadet kämpfen zu können. Als er wieder kämpfen konnte fusionierten sich Sonic und Shadow zu Hyper Shadic( genau wie in Nazo Unleashed) um ihn zu bezwingen...

Trivia über Mecha Sonic in SMBZ:Bearbeiten

-Mecha Sonic ist so stark wie ein Halbgott wie Mephiles the Dark, Iblis oder Nazo the Hedgehog(Perfect Nazo) und kann die Emeralds wie ein Halbgott kontrollieren und einsetzen.

- Mecha Sonic bezeichnet sich selbst als Gottheit

- Als Roboter besäße er die Unsterblichkeit

- Mit nur 4 Chaos Emeralds (SMBZ Episode 6 German) ( der rote, der dunkelblaue, der gelbe und der violette Emerald) kann er sich schon in Super Mecha Sonic verwandeln

- Mit allen 7 Emeralds kann er sich in Metallix verwandeln, äußerlich verändert er sich gewaltigt (SMBZ Episode 5 in Sonics Alptraum): er wächst, er kann neue Waffen wie z.B. Lichtschwerter einsetzen seine Angriffe sind stärker, allerdings ist seine Ausdauer ein bisschen schwächer und langsamer

- Er kann selbst in der Perfect Form die Chaos Emeralds nochmal einsetzen um Super Perfect Mecha Sonic zu werden sein Metallix Körper wird noch stärker und leuchtet wie in der normalen Super Form Goldn

- In einer Teorie: Wenn Perfect Mecha Sonic(Metallix) mit Hyper Perfect Nazo kämpfen würde währen sie gleichstark , oder als Verbündete könnten sie zusammen mit Mephiles (wenn sich Mecha Sonic,Mephiles the Dark und Nazo fusionieren würden) die gesammte Welt auslöschen.

TriviaBearbeiten

  • In SMBZ ist Mecha Sonic die Fusion aus Silversonic, Silversonic 2, Old Mecha Sonic und Metal Sonic.