FANDOM


Name: Amy Rose
Bild: Amy
Rasse: Igel
Alter: 12
1st Auftritt: TGA2
Gruppierungen:
  • Team Rose

Amy ist ein Rosa Igel Mädchen das das erste mal 1993 in Sonic CD. Sie ist Sonic selbsternannte Freundin. Sie ist zwar nich so Schnell wie Sonic kann aber mit ihn mithalten und kann mit ihren Piko Piko Hammer ordetnlich zuschlagen

JugendBearbeiten

Amy war seit frühster Kindheit in Sonic verliebt, als Sonic ein Held wurde wurde es noch schlimmer da Amy begann Sonic zu verfolgen. Sie verfolgte ihn auch zum Littel Planet wo sie von Eggman's neuster schöpfung Metal Sonic entführt wurde. Sonic rettete sie und wurde dadurch auch noch ihr HELD!! Die Zeit verging und Amy beschloss Sonic zu helfen. Mit ihren PikoPiko Hammer und mit den Alias Rosy the Rascal mischte sie während des Zwischnfalles mit deathEggII ordentlich mit.

Geburt einer HeldinBearbeiten

Ihr leben verlief weitegehnd ruhig und Amy begann die alter Zeit zu vermissen. Eines Tages als sie von Shopen zurückherte traff sie einen kleinen Flicky names Lily der von einen Bösen Roboter verfolgt wurde. Amy beschloss Lily zu helfen in den sie sie zu Sonic brachte, als sie Sonic traf. vergass sie das volkommen und zehrte ihn in einen Romantischen vergünungspark, wo sie vor Sonics Augen vom Roboter entführt wurde. Sie fand sich am Eggcarrier wieder wo sie sich mit den Roboter Gamma anferudete und mit seiner Hilfe felihen konnte. Lily wurde inzwischen nicht mehr verfolgt da Eggman den Emerald hatte, den sie bei sich trug. Trozdem beschloss Amy Lily zu helfen ihre Famile zu finden und kehrte mit ihr zum Abgestürtzten Eggcarrier zurück wo sie die anderen Flickys fand. Lily wurde von Roboter verletzt und Amy griff wütend den Roboter an und zertörte ihn. Dann sah sie zu wie Lily in die Freiheit flog. Anschließend kehrte sie ans Festland zurück und Half Sonic Chaos zu bezwingen.

Nachdem sie jetzt eine Heldin war, beschloss sie Sonic dazu zu bringen sie zu heriten, auch wenn sie ihn dazu KO schlagen musste.

Jedoch kam es nie dazu. Beim nächsten Treffen mit Sonic wurden die beiden samt Tails, Knuckles und Eggman in eine andere Welt transportiert.

Also Sonic dann wegen Shadows Verbrechen verhaftet wurde brach sie auf um ihn aus den Gefängniss zu befreien. Während des Endkamfpes brachte sie Shadow dazu ihnen zu helfen.

Anschließend wurde sie von ihren alten Gegner Zero entführt und von Sonic, Tails, Knuckles und Cream aus der SpeicalZone befreit.

Etwas später wurden Tails und sie von Eggman gehirngewaschen und traten gegen Sonic im Eggcupe an. Sonic besigte sie und rette sie.

Team RoseBearbeiten

Dann plötlzich war Sonic niregends zu finden. Amy tat sich mit Big (der nach seinen Freund Froggy suchte), Cream und CHeese (die nach Cheese Bruder suchten) zusammen und gründete das Team Rose. Sie fanden die vermissten und halfen sogar Metal Sonic zu stoppen.

Bei ihren nächsten begegnung mit Sonic hatte er ein "Baby". Den Robter Ermel. Wenn er Sonic Sohn war so musste sie also seine Mutter sein.In ihrer Mutterrolle kämpfe sie gegen Rouge die Ermel für ihre zwecke einspannen wollte. Als Ermel dann von Sonic vernichtet werden musste trauerte sie um ihn wie die anderen.

Später half sie Sonic und Co gegen Eggman und Ermel noch später schloss sie sich mit Shadow zusammen um Cream und Chees zu finden die verschwunden waren.

Eggmans ultimativer PlanBearbeiten

Zeros death

Zeros Ende

Um Sonic von seinen Plan abzulenken und um ihn herauszuforden schikte Eggman Zero los um Amy zu entführen. Sonic rette sie und mit verreinten Kräften vernichteten sie Zero. Wieder mit Sonic verreint stellte sie Fest das Sonic von einen anderen Fan-Girl verfolgt wurde. Auf anhieb hassten sich die halfen Sonic dann aber einen von Nacks Handlangern zu beisgen.

Später in der Basis stellte sich Sonic ein falscher Antonie in den weg, denn Sonic und Amy aber für echt hielt, "Antonie" wurde von Amys Hammer KO geschlagen schaffte es aber vorher noch Acerra zu verwunden. Nachdem Sonic Acerra gehilt hatte traffen die 3 auf Bark, der erzählte das Bean hier auch irgndwo war. Sonic beschloss das zwei gruppen gelibet wurden.Amy kam sehr zu ihren unmut in eine Gruppe mit Acerra. Sie fanden Bean aber es zu einen Missverständiss und ein Kampf entrbannte. Der von Bark und Sonic unterbrochen wurde. Eggman enthülte dann seinen Plan und zu 5 brachen sie nach Angel Island auf

Auf Angel Island wurde Amy von den anderen getrennt und traf auf Big der wieder mal auf der Suche nach Froggy war.
Amyandbigvseggman

Duell mit Eggman

Sie beschloss sie helfen und gemeinsam fanden sie Froggy in den Händen
Sonictot1

Amy findet "toten" Sonic

von Eggman. Es kam zum Kampf den Amy und Big gewannen. Jedoch war Froggy wieder weg. Mit Big in Schlepptau machte sich Amy auf die suche nach den anderen und fand Sonic. Jedoch war er tot. Als dann noch Bark, Bean, Acerra, Blaze und Bolt aufgetauchten stellte sich heraus das Sonic gar nicht tot war und zusammen machten sie sich weiter auf die Emeraldsuche. Sie fanden den Emerald
Gefangen

In der Falle

wurden jedoch von King Boom Boo angriffen. Alle außer Bolt und Bark wurden von Geistern bessen. Bolt besiegte Amy und sie kam so wieder frei und schlug ihrerseits Acerra KO um sie zu befiren. Bark konnte unterdessen Boom-Boo besiegen, flog dabei aber von der Insel. Ohne Bark brach die Gruppe auf um ein Geheimes Labor zu erforschen.

Im Labor angekommen trennte sich die Gruppe und Amy zog mit Bean los. Jedoch trafen die beiden auf Bruno der Amy gleich KO schlug. Als Amy wieder zu sich kam war sie zusammen mit Bean, Acerra, Bolt, Blaze und Big in eine Zelle Gesperrt. Bolt befreite sie aus ihren Zellen und Amy brach mit Blaze auf um Sonic zu finden. Gemeinsam fanden sie den Master Emerlad den Amy nützte um SuperAmy zu werden. Als SuperAmy besiegte sie Robotnik und rette sie Sonic, Dann brachte sie die Gruppe(plus Bunnie, aber Minus Bean) aus den Labor, gerade rechtzeitig um mit anzusehen wie Eggman floh. Sofort nahm sie die Verfolgung auf.

Während der Verfolgung wurde sie von mehren Badniks angriffen die sie mit der Hilfe von Chamrey Bee, der nach Espio besiegen konnte. Dann ließ ihre Superform nach und Chamry brachte sie zum Eggcarrier.

Am Eggcerier angekommen machten sich die zwei auf die suche nach den anderen trafen aber auf Akuma der erst CHarmey und dann Amy neiderschlug. zum Glück tauchte Bark auf und rette sie. Als Eggman dann die Selbstzertörung des Carriers aktiverte schlug Amy mit ihren Hammer ein Loch in die Außenwand. Da sie nicht springen wollte warf Bark sie kurzerhand raus. Unten angekommen schlossen sie sich wieder mit den Rest von Team zusammen und stellten Fest das Sonic verschwunden war.

Tails gelang es Sonic in der Umlaufbahn aufzuspüremn und außerdem zwei chaos Emerald. Zusammen mit Cream, Cheese, Big, Bunnie und chamrey brach Amy auf um den Emerald zu finden. Es stellte sich jedoch aus Falle heraus und die Helden wurden gefangen. Amy wurde von den anderen getrennt und dann von Manic gerettet, der ihre bewacher Kahn und Metal Sonic MKIII wegebracht. Zusammen machten sie sich auf die suche nach den anderen wurden aber von Metal Sonic MKIII verfolgt und angriffen. Amy zerstörte Metal Sonic MKIII im Kampf

FormenBearbeiten

Amy kann sich in Super Amy verwandeln

AuftritteBearbeiten

  1. TGA2
  2. TGA3
  3. TGA4
  4. TGA5
  5. TGA6
  6. TGA7